Levin Bräu Kurzprofil

Levin Bräu ist Maler aus Leidenschaft. 2009 schloss er seine Lehre als Theatermaler im Opernhaus Zürich ab und arbeitete danach auf dem Beruf fünf Jahre im Stadttheater Bern. Wärend dieser Zeit begann er auch eigene Weke zu schaffen die er an diversen Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentierte. Seit zwei Jahren ist er nun wieder im Opernhaus Zürich als Theatermaler tätig. Mit seinem Arbeitskollegen Lukas Baumberger gründete er im Frühling 2016 das Künstler Kollektiv Nordschwarz, welches nun ein Galerie-Ladenlokal in der Altstadt Winterthur hat und dort ihr Kleiderlabel F.A.M und ihre Kunst verkauft. Nordschwarz nimmt Aufträge in welchen künstlerisches Schaffen gefragt ist sehr gerne entgegen.